my great site

Regiogeld e. V. = Regionetzwerk - Arbeitsgemeinschaft für Regionalwährungen. Informationen über Regionalwährungen im deutschsprachigen Raum:

www.regiogeld.de

Beispiele für Regios:

www.chiemgauer.de

www.berliner-regional.de

www.roland-regional.de

www.oberland-regional.de

www.sterntaler-regional.de

www.amper-taler.de

Homepage des Landkreises Pfaffenhofen an der Ilm

Homepage der Stadt Pfaffenhofen an der Ilm

www.landkreis-pfaffenhofen.de

www.pfaffenhofen.de

Bürgernetz Landkreis Pfaffenhofen e. V.

pafnet.de: Online-Treffpunkt und Partyguide für Pfaffenhofen und Umgebung

Regionales Internet für Pfaffenhofen und Umland

www.bn-paf.de

www.pafnet.de

www.city-pfaffenhofen.de

Austauschplattform für Tauschringe:

www.tauschring.de

Die Aufgaben des Unterguggenberger Institutes umfassen die Dokumentation, Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit zum Wörgler Freigeld-Experiment 1932/33 sowie zum Thema Komplementärwährungen heute. Dazu gehört auch die Begleitung und Vernetzung aktiver Projekte - weitere Informationen über Neues Geld auf: www.neuesgeld.com

www.unterguggenberger.org

Die Initiative für Natürliche Wirtschaftsordnung (INWO) weist auf grundlegende Fehlentwicklungen, Ineffizienzen und Ungerechtigkeiten der bestehenden Geld- und Bodenordnung hin. Ziel der INWO ist allen ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit, Würde und Gerechtigkeit zu ermöglichen. Wie? Siehe unter:

 

www.inwo.de

Materialsammlung von INWO. Betreut von Wolfgang Roehrig. Volltexte zur Geld- und Zinsproblematik:

www.geldreform.de

OMNIBUS gemeinnützige GmbH für Direkte Demokratie arbeitet an der Verankerung der Volksabstimmung in Deutschland und damit zusammenhängenden Fragen der Geld- und Wirtschaftsordnung. Vernetzt Regiogeld-Initiativen und hilft beim Start:

 

www.omnibus.org

Das Attac-Netzwerk verbindet Menschen und Organisationen, die für soziale und ökologische Gerechtigkeit im Globalisierungsprozess streiten:

www.attac.de

Germanwatch ist eine unabhängige und überparteiliche Nord-Süd-Initiative. Damit neue Chancen für eigenständige Entwicklungswege in Entwicklungsländern entstehen, fördert Germanwatch die Bereitschaft der deutschen Bevölkerung zu notwendigen Strukturveränderungen. Wohlstand und Reichtum der Welt kann der Norden nicht für sich allein beanspruchen. Im Gegenteil, eine ökonomische und ökologische Umorientierung im Norden ist die Voraussetzung, damit die Menschen im Süden unter menschenwürdigen Bedingungen leben können:

 

 

www.germanwatch.org

Fundgrube: u. a. für Vereinsgründung und Arbeit im Verein, Bürgerbeggehren und Bürgerentscheid. Der Wegweiser Bürgergesellschaft ist ein Projekt der Stiftung MITARBEIT in Kooperation mit dem Bundesinnenministeriums. BürgerInnengesellschaft heißt gesellschaftliche Selbstorganisation. Oder präziser: demokratische, gesellschaftliche Selbstorganisation, unabhängig vom Staat und außerhalb des Marktes. BürgerInnengesellschaft ist kein Zustand, sondern ein Prozess:

 

 

www.wegweiser-buergergesellschaft.de

Portal für Rechtsinformationen: JUSLINE bietet einen einfachen Weg, einzelne Gesetzesbestimmungen über Suchworte ausfindig zu machen:

www.jusline.de

Hintergrundinformationen:

www.staatsverschuldung.de

www.steuerzahler.de

Humonde - Online-Publikation für eine humane Welt und Wirtschaft. Humonde ist eine Initiative von gesellschaftlich engagierten Privatpersonen im deutschsprachigen Raum, die den gemeinnützigen Verein "Wirtschaft Menschlich e.V." als Träger und Herausgeber von Humonde fördern:

 

www.humonde.de

NachDenkSeiten sind eine gebündelte Informationsquelle für jene Bürgerinnen und Bürger, die am Mainstream der öffentlichen Meinungsmacher zweifeln und gegen die gängigen Parolen Einspruch anmelden:

 

www.nachdenkseiten.de

Die Texte von und zu Joseph Beuys stellen so etwas wie das Standbein des FIU-Verlages dar. Die Free International University (FIU) ist ein Ideenzusammenhang, ein Urbild - kein Rezept - , wie er/es in den Begriffen der Sozialen Plastik und des Erweiterten Kunstbegriffs beschrieben werden kann. Sie informiert fortlaufend über Initiativen & Aktivitäten:

 

www.FIU-Verlag.com

 

Haftungsausschluss:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass mit Anbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten sind. Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich von diesen Inhalten ausdrücklich distanziert. Auch unsere Homepage enthält Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte oder die Gestaltung der gelinkten Seiten. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Inhalte von Internetseiten, auf deren URL in unseren Seiten verwiesen wird. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten angebrachten Links und für die Inhalte der Seiten, zu denen die angebrachten Links führen. Die Aufnahme von Links auf andere URL's ist ein Service für unsere Internet-Besucher und jederzeit widerrufbar. Sie beinhaltet keinen Rechtsanspruch auf Beibehalt.